Schutzdienst

Bei Interesse bieten wir auch Sportschutzdienst an. Der Sportschutz hat nichts mit Beschützen zu tun. Es handelt sich um ein reines Beutespiel welches dem Mensch - Hund Team spaß machen soll. Der Sportschutz ist ein Teil der IPO welche aus den 3 Disziplinen A= Fährte, B= Unterordnung und C=Schutzdienst besteht. Wir arbeiten nur Hunde, die alle 3 Disziplinen ausführen und auch Prüfungen ablegen. Der Schutzdienst wird auch die Königsdisziplin des Hundesportes genannt, da es kaum eine Hundesportart gibt, in der so viel Trieb und gleichzeitig Disziplin aufgebaut wird. Bei der Prüfung im Sportschutzbereich wird unter anderem das TSB (Trieb-Selbstsicherheit-Belastung) überprüft. Dafür braucht der Hund eine solide Ausbildung die wir ihnen bei uns bieten.

IPO / ÖPO

Der Bereich IPO fördert die natürlichen Triebe wie Spiel und Suchtrieb. In der Abteilung B ( Unterordnung) wird sehr viel Wert auf Exaktheit gelegt. Vom Aport mit dem 2kg Bringholz, der 1,80m hohen A-Wand, dem Voraussenden bis hin zum Steh aus dem Laufschritt werden Geschwindigkeit und Exaktheit sowie Freudigkeit bei der Arbeit bewertet.

ÖKV LogoÖRV LogoFCI LogoBSO LogoASVÖ Logo

Veranstaltungen

Unsere geplanten Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.

Sponsoren

  • Logo Alles Hund
  • Logo Belcando
  • Logo Bewi Dog